KLAK BLUE

Punto Magnetico

Für Gianluigi Maria Masucci

 

 *

Video, Identität

 *

Das Studio Punto Magnetico liegt im Herzen der pulsierenden Altstadt Neapels und ist ein Treffpunkt für zeitgenössische Kunst. Dort arbeitet der gebürtige Neapolitaner Gianluigi, der nach vier Jahren aus Genf nach Neapel heimgekehrt ist,  um dort ein innovatives Space-concept zu entwickeln.

Der erste Schritt seines Projektes ist eine zeitgemäße und

verbesserte Neuzuordnung von Neapel. Die Stadt kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken Gegründet von den Griechen, im lauf der Geschichte überfallen und besetzt von verschieden Königen, hat zur Folge, dass Neapel ein pulsierenden Kochtopf der verschiedensten Kulturen ist, die miteinander in Koexistenz leben.

In  diesem Rahmen untersucht er die Fluktuation der Stadt in der Vergangenheit so wie in der Gegenwart und den Zusammenhang,

in den sie miteinander stehen. Gianluigi arbeitet daran, den Gefühls Tumult Neapels zu kartographieren. Während des Projektes setzten

wir uns sehr intensiv mit der Arbeit des Künstlers auseinander, um

ihn einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu zu machen.

 *

·Italien, Neapel·

PROJECT